Logopaedische Praxis in Wiesbaden

Ablauf

Die logopädische Therapie wird in drei Bereiche unterteilt:

1. Erstgespräch/Anamnese

Zu Beginn der Therapie steht das ausführliche Gespräch mit Ihnen. Hierbei möchten wir Sie gerne als Person, sowie Ihre störungsbedingte Situation kennenlernen.

2. Untersuchung/Diagnostik

Durch aktuelle Untersuchungsverfahren und Tests ist es uns möglich eine genaue Einordnung Ihrer Problematik zu ermitteln.

3. Therapie

Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Wünschen lässt sich im Anschluss ein Therapieweg planen. Unsere Beratung beinhaltet eine umfangreiche Aufklärung über Ihr diagnostiziertes Störungsbild, sowie eine detaillierte Auswertung möglicher Ursachen und Einflussfaktoren. Selbstverständlich bestimmen Sie bei uns Ihren Behandlungsverlauf mit und nehmen aktiv Einfluss auf Ihre Therapieziele. Es erwartet Sie eine persönlich abgestimmte Therapie. Ständige Fortbildungen der Therapeuten und ein weitreichender Erfahrungsschatz versichern Ihnen wachsendes Wissen über aktuelle Therapiemethoden, welches kombiniert mit Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten die Individualität Ihrer eigenen Therapie ausmacht.


Wie erhalten Sie eine logopädische Therapie?

Wir benötigen für die logopädische Arbeit mit Ihnen eine Heilmittelverordnung von Ihrem Arzt. Das können sowohl die Haus- oder Kinderärzte aber auch die spezialisierten Ärzte wie HNO-Ärzte, Neurologen, Kieferorthopäden etc. sein.


Warum unsere Praxis?

Heim- und Hausbesuche

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause oder in die Einrichtung (Alten- und Pflegeheim, Seniorenstift, Behinderten Einrichtung usw.), sofern Ihr Arzt es als medizinisch notwendig erachtet. Dies kann bei erwachsenen Patienten nach Schlaganfall, Unfall, neurologischer Erkrankung, oder bei Kindern mit degenerativen Erkrankungen (z.B. Muskeldystrophie)sein. Aber auch bei Syndromen oder Mehrfachbehinderungen mit der Folge einer Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie (auch mit Kanülenversorgung) usw. Ebenso sind wir Ihnen bei der Versorgung mit elektronischen Kommunikationsgeräten gerne Vorort behilflich.

Bei uns erwartet Sie ein großes, flexibles Therapeutenteam, für das die ganzheitliche Arbeit mit Ihnen und Ihren Ansprüchen im Vordergrund steht und welches umgehend Zeit für Sie hat – sollte Ihnen ein Praxisbesuch nicht möglich sein.

Einzel- und Gruppentherapie

Zur Verbesserung Ihrer Kommunikation bieten wir Ihnen die Möglichkeit, erworbene Fähigkeiten aus den einzeltherapeutischen Sitzungen in Kleingruppen zu erproben und weiter zu entwickeln.

Kurse und Seminare

Darüber hinaus bieten wir zu den Themen Sprache, Sprechen und Stimme verschiedene Seminare und Kurse an. Sie können natürlich selbstverständlich daran teilnehmen, auch ohne dass Sie bei uns in therapeutischer Behandlung sind. Die aktuellen Termine werden unter der Rubrik Veranstaltungen rechtzeitig bekannt gegeben.

  • reha VOR ORT
  • Bahnstraße 6
  • 65205 Wiesbaden-Erbenheim
  • T 0611 974 99 8 55
  • Kontakt

Unsere Kooperationspartner